Nie wieder Hass?! | Systemfehler

Nie wieder Hass?!

Systemfehler | Nie wieder!?

Fast jeden Morgen geht Christian an der Wohnung der Familie Adolf, Klara, Louis und Erwin Freundlich vorbei, die in den 1940er Jahren im Erdgeschoss eines Mietshauses in Berlin-Neukölln lebte, dann von Nazis deportiert und ermordet wurde. In dieser Podcast-Episode erzählen wir ihre Geschichte und fragen uns, wie sehr die Vergangenheit heute noch nachhallt – in einer Zeit, in der Antisemitismus und Fremdenhass leider wieder Teil des Alltags sind.

Credits
Vielen Dank an Fredi, das Team der Stolpersteine, das Museum Neukölln, den jüdischen Friedhof Weißensee, Philip Meinhold, Marie.

Produktion: Christian Conradi

Redaktion: Hendrik Efert, Nicolas Semak, Christian Conradi

Musik: Various Artists (unippm)

Foto: Christian Conradi