Durch die Kälte

Systemfehler | Durch die Kälte

Zwischen 3000 und 10000 Menschen leben schätzungsweise in Berlin auf der Straße und schlafen auf Bänken, unter Brücken, in Hauseingängen – auch heute Nacht. Wer obdachlosen Menschen in Not helfen möchte, kann den Kältebus der Berliner Stadtmission rufen. Ein Team von ehrenamtlichen Fahrer*innen ist von Anfang November bis Ende März jede Nacht von 21 bis 3 Uhr in der Hauptstadt unterwegs und rettet Menschen vor dem Kältetod. Wir haben Sophia und Lars bei ihrer lebenswichtigen Arbeit im Kältebus eine Nacht lang begleitet.

Credits
Musik: Various Artists (unippm)

Produktion: Christian Conradi

Redaktion: Hendrik Efert, Nicolas Semak, Christian Conradi