Das Ende der Ruhe (Teil 3) – Im Klangrausch

Nach dem smarten Phone, der smarten Uhr und der smarten Brille, ist nun unser Ohr dran. Smarte Kopfhörer, klein und unscheinbar im Ohr versteckt, sind das nächste große Ding. Ziemlich sicher. Aber was passiert mit uns uns, wenn wir unsere Ohren ständig mit künstlichen Klängen beschallen und wie werden sich die künstlichen Klangwelten anhören, die unsere akustische Aufmerksamkeit fesseln? Christian hat sich für den dritten Teil seiner Miniserie „Das Ende der Ruhe“ berauscht und ist mit seinen Viertausendhertz-Kollegen Hendrik und Nicolas in unerforschte Klangwelten abgetaucht um es herauszufinden.


Linksammlung

Radio Aporee Klangkarte: Aufnahmen aus aller Welt. (aporee.org)

Interaktive Soundräume: The app formally known as H _ _ r (hearapp.io)

Binaurale Beats: Was steckt dahinter? (medizin-transparent.at)

Braintronics: Studien zur Klangwirkung (braintronics.de)

Noisli: Zugfahren, Regen, Café-Geräusche (noisli.com)

Radioooo: Musikalische Zeit- und Weltreise (radiooooo.com)

Lightyear.fm: Mit Radiowellen durch das All (lightyear.fm)

You Are Listening To: So klingen Großstädte (youarelistening.to)

Audiodrogen: Ein Selbsttest (vice.com)

Radioooo: Musikalische Zeit- und Weltreise (radiooooo.com)

Credits
Musik:
Various Artists (unippm)

Interview-Töne: „The Care Of Strangers“ – Claire Tolan im Interview. (Mit freundlicher Genehmigung von AQNB/Video in Common)

Foto:
SupportPDX / Flickr (CC BY 2.0)