Das Ende der Ruhe (Teil 1) – Klangschmutz

Die Welt wird immer lauter. Straßenlärm, Flugzeuge, tragbare Lautsprecher. Weghören geht nicht, denn wir können unsere Ohren nicht schließen – der Hörsinn befeuert uns mit akustischem Dauerfeuer. Was bleibt, ist jede Menge Klangschmutz. Genau darum geht’s in dieser Auftakt-Episode der Systemfehler Mini-Serie “Das Ende der Ruhe.” Christian erkundet den Krach in der Stadt, die Ruhe auf dem Land und die vermeintliche Stille der Wildnis.

Linksammlung

Der Rufer nach Stille (greenpeace-magazin.de)

Campingplatz mit Klangwächter. Das Hexenwädchen. (hexenwaeldchen.de)

25000 Quadratkilometer. Der Denali Nationalpark. (wikipedia.de)

Davyd, der Klangarchivar in Zentralalaska (nytimes.com)

Klangökologie im Naturpark (nps.gov)

Francis Clinton und der Klangeinfluss des Menschen (Francis Ecology Lab)

Interview mit Davyd Betchkal (ttbook.org)

„The sound of life itself“: Sound Matters Podcast (beoplay.com)