Klangverluste

So gut wie alles, was wir im Netz hören, ist nicht wirklich so, wie es ursprünglich mal war. Egal welchen Podcast, welche Musik man hört oder welchen Film man schaut – bis auf sehr wenige Ausnahmen wird alles, was im Netz veröffentlicht wird, komprimiert – also verkleinert, um den Datentransport zu optimieren. Und dabei gehen Informationen verloren. Was ist das also, was wir da täglich hören und was ist das, was wir nicht hören? Christian Grasse nimmt Euch mit auf eine klangliche Entdeckungsreise.

Linksammlung

„The Ghost In The MP3“
Ryan Maguires Kunstprojekt, in dem er mit gelöschten Klängen aus MP3s Musik macht. (Video)

„Wie ein deutscher Erfinder die Musik befreite“
Bento über den MP3-Erfinder Karlheinz Brandeburg, der „iTunes und Spotify ermöglicht“ hat.

Für Menschen hörbar: 20hz bis 20000hz
Das menschliche Gehör ist begrenzt. Es kann nur Frequenzen zwischen 20 und 20000 Hertz wahrnehmen (Video).

Mutter und Vater des MP3
Ein Interview mit Susanne Vega, der Mutter des MP3 und dem Erfinder des verlustbehafteten Komprimierungsverfahrens, Karlheinz Brandenburg. (MP3)

Susanne Vega – Tom’s Diner
Dieser Song gilt als das UR-MP3. „Tom’s Diner“ galt den MP3-Entwicklern als Referenz in den Hörtests. (Video)

Emil Berliner Studios
Der Name „Emil Berliner Studios“ geht nicht auf den Standort Berlin zurück, sondern auf Emil Berliner (1851 – 1929), den Erfinder des Grammophons und der Schallplatte. In den renommierten Tonstudios wird u.a. die Aufnahmetechnik des Vinyl-Direktschnitts zelebriert.

So ruft ihr einen MP3-Geist

Walter Benjamin und Reproduktion
Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit formt die kollektive Ästhetik, lautete die Kernthese des Philosophen und Medienkritikers Walter Benjamin.

Die MP3 Geist Version dieses Podcasts
Die „MP3 Ghost Version“ der Systemfehler-Episode „Klangverluste“. Hier hört ihr den Teil des Podcasts, der beim Erstellen eines MP3s aus der Original-Aufnahme gelöscht wird.

Credits
Musik:
Jean-Christophe Lemay – Strange Reality (unippm)
Paul Blackford – Sentinel (unippm)
Daniel Berridge & Robert Farnon – Rising Shimmer (unippm)
magwhyr – 05dreamChordsGhost
Harry T Croxford & Theo Golding – Pulse Of Intrigue (unippm)
Al Lethbridge – Advance (unippm)
magwhyr – 12moDernisT V1
Benjamin Richard Thomas – Slow Glow (unippm)
Jon Brooks – Star Children (unippm)
Bob Bradley, Matt Sanchez, Steve Dymond – Plans (unippm)
Theo Golding – Autumn Nocturne (unippm)
Linas Strockis – In This Moment (unippm)
Carl Harms & David James Elliott – Sun Spots (unippm)
Foto:
Jon Callow / Flickr (CC BY 2.0)