Francesco Wilking (Die Höchste Eisenbahn)

Durch die Gegend | Francesco Wilking (Die Höchste Eisenbahn)

Indie-Pop-Fans kennen seinen Namen gleich von zwei Bands. Francesco Wilkings Stimme hört man bei den (inzwischen leider nicht mehr so aktiven) Tele, und bei Die Höchste Eisenbahn, die Band, die er zusammen mit seinem Songwriter-Kollegen Moritz Krämer gegründet hat. Die bringt dieser Tage ihr neues Album „Ich glaub dir alles“ raus. Grund genug für einen Spaziergang durch Francescos Kiez in Berlin Prenzlauer Berg und ein Gespräch über Songschreiben im Wendland, Deutschrap, italienisches Satellitenfernsehen und Dienstleistungsmusik.