Ralph Ruthe

Durch die Gegend | Ralph Ruthe

Er nennt sich selbst gern mit Understatement „Witzbildmaler“. Und vermutlich haben die meisten schon mal einen seiner Cartoons gesehen. Oder, noch wahrscheinlicher, eins der Videos, die Ralph Ruthe im Netz veröffentlicht – Werbeparodien, Baum & Biber, Fernsehreporter Tjorben Eckermann oder das Proll-Schaf Thorsten Dörnbach und andere. Seit Jahren ist Ralph mit seinem Humor höchst erfolgreich – fast 750.000 Abonenten hat sein Youtube-Kanal, über 400.000 Leute folgen ihm bei Twitter. In den letzten Jahren haben seine Fans ihn auch als Menschen kennengelernt, der politisch Stellung bezieht. Warum er das tut, auch davon hat Ralph Ruthe Christian Möller bei einem Spaziergang durch seine Heimatstadt Bielefeld erzählt.

Werbung

Italiens Bergwelt verzaubert in der kalten Jahreszeit mit abwechslungsreichem Wintersport gepaart mit gemütlichen Hütten, in denen der Gaumen verwöhnt wird. Verschneite Pisten mit hochalpinen Panoramen in Südtirol, Trentino, im Aostatal, in Venetien und der Lombardei versprechen bis Ende März Spaß im Schnee genauso wie eines der größten Skikarussels Europas, die Sella Ronda in den Dolomiten. Aber auch Mittel- und Süditalien bieten in den Bergen des Appenin Abfahrten mit Weitblick und sogar auf dem Ätna heißt es Ski heil! Mehr Informationen zum Winter in Italien gibt’s bei der Italienischen Zentrale für Tourismus unter www.enit.de und www.italia.it.